Flughafen Lübeck

Aufwind für Lübeck und Deutschlands Norden – unter diesem Motto startet der Traditionsflughafen Lübeck in sein großes Jubiläumsjahr. Wir freuen uns ganz besonders, gerade in diesem Jahr der Startflughafen für den Deutschlandflug sein zu dürfen.

Der Flughafen Lübeck – EDHL – bietet seinen Piloten eine Start-/Landebahn von 2102 Metern Länge und 60 Metern Breite, die Kontrollzone Luftraum Delta reicht im Norden bis zur Altstadt Lübecks und grenzt im Süden an den Ratzeburger See.

Luftbild Flughafen Lübeck

Bild von Stefan Bierfreund

Abgesehen davon bezeichnen wir uns sehr gern als „Airport der kurzen Wege“: Es gibt eine eigene Haltestelle der Deutschen Bahn und ihren PKW können sie bei uns direkt vor dem Terminal parken, um nach wenigen Metern bereits auf der Airside zu landen. Der Flughafen ist nur 7 Kilometer vom Holstentor und der wasserumflossenen Altstadt Lübecks entfernt. Die Hansestadt allein ist schon eine Reise wert. Als “Kulturhauptstadt des Nordens” ist Lübeck 1987 zum UNESCO Weltkulturerbe erklärt worden und präsentiert sich ihren Besuchern mit rund 1800 denkmalgeschützten Gebäuden, historischen Gassen und verwinkelten Gängen. Das Schönste für uns ist jedoch, dass vor den Toren der Stadt dem Fliegerherzen wortwörtlich die ganze Pracht der Ostseeküste zu Füßen liegt.

Seit 100 Jahren starten und landen Flugzeuge auf dem Flughafen Lübeck-Blankensee (LBC). Der Flughafen war Fliegerhorst, Einsatzbasis, Teil der Berliner Luftbrücke und Regionalflughafen. Während der Airport zurzeit besonders von Privatpiloten und Geschäftsreisenden angeflogen wird, arbeiten wir daran, auch für die Verkehrsfliegerei wieder fit zu werden und die Qualität für Mieter, Partner und Kunden zu verbessern. Erst im Juli 2016 erwarb der Lübecker Unternehmer Prof. Winfried Stöcker den Flughafen, um den Standort zu sichern und damit Reisende zukünftig die Ostseeregion bequemer erreichen und Bewohner wie Touristen, Geschäftsleute und Wissenschaftler Norddeutschlands besser mit dem Rest der Welt verbunden sind. Am 2. und 3. September feiern wir den 100. Geburtstag groß mit vielen Besuchern und 100 Flugzeugen aus aller Welt, einer Business-Messe und einem kunterbunten Programm sowie vielen Möglichkeiten, das Fliegen hautnah zu erleben.

Zunächst wünschen wir jedoch allen Teilnehmern des Deutschlandflugs und ihren Freunden und Familien eine schöne Zeit bei uns oben im Norden, einen spannenden Wettbewerb und allzeit Happy Landings,

Ihr Startflughafen Lübeck